Beitragsbild - Introvertiert als PO

Introvertiert als Product Owner

Tims Gast in dieser Folge ist Timon Royer, Product Owner und Co-Host des Podcast „Still & Stark - der Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke“. Das Thema dieser besonderen Episode „Introvertiert und Product Owner - wie geht das?“

Zunächst definieren Timon und Tim die Begriffe Introvertiertheit und Schüchternheit, denn diese werden trotz großer Unterschiede im Alltag oft synonym verwendet. Timon erklärt, was bei Introversion im Gehirn passiert und was das mit dem Dopaminspiegel zu tun hat. Grundsätzlich sei es wichtig, sich und seine Bedürfnisse selbst erkennen zu lernen, trotz der sozialen Erwartungshaltung und Glaubenssätze, die schon früh geprägt wurden.

Im zweiten Teil des Gesprächs gehen die beiden dann auf konkrete Herausforderungen für Introvertierte in der Product Owner Rolle ein. Timon zeigt anhand konkreter Beispiele, dass es wichtig ist, auf die eigene Energie zu achten und im eigenen Umfeld eine Transparenz über die eigenen Bedürfnisse herzustellen. Explizit gucken Tim und Timon auf die Events Sprint Review und Sprint Retrospektive und auf die Zusammenarbeit mit Stakeholdern. Denn auch introvertierte Product Owner müssen und können führen. Besonders wichtig ist es, Kompetenz auszustrahlen. Und oft kann man die eigene Introversion zur Stärke nutzen, denn wenn man etwas sagt, dann hat man auch nachgedacht. Wie immer schließt die Folge mit Tipps ab, wie du dich in das Thema vertiefen kannst.

Buchempfehlungen in dieser Folge

„Die Macht der Introvertierten: Der andere Weg zu Glück und Erfolg“ von Marti Olsen Laney (Grundlagenwissen, unter anderem auch die Erklärung zur Dopaminsensitivität)

„Still: Die Kraft der Introvertierten“ von Susan Cain (Motivationsbuch, der Klassiker)

„Verstecken gilt nicht: Wie man als Schüchterner die Welt erobert“ von Melina Royer (Melinas persönlicher Werdegang als schüchterne Introvertierte mit Praxistipps)

"The Culture Map: Decoding How People Think, Lead, and Get Things Done" von Erin Meyer

Kontakt zu Melina & Timon

Ihr könnt Timon und seiner Frau sehr gerne eine E-Mail schicken an dialog@getroyer.com. Ihr Podcast heisst „Still & Stark - der Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke“, der Business Podcast für alle, die auf leise Weise mutig und erfolgreich sein wollen. Die Beiden zeigen der Welt, dass introvertierte und sensible Menschen viel zu bieten haben! Weitere Informationen gibt es auf der zugehörigen Homepage: https://vanilla-mind.de/still-und-stark-podcast/

Tim hat in der Folge auf eine ältere Folge mit Alexandra Klingor verwiesen, die ihr hier findet:

Siehst du dich selber eigentlich eher introvertiert oder extrovertiert? Und welche Konsequenzen hat das für dich in der Rolle des Product Owners? Welches Verhalten musstest du evtl. überdenken und „neu“ erlernen? Was hat dir dabei geholfen?

Wir freuen uns über deine Erfahrungen hier in einem Kommentar oder auf unserer LinkedIn-Seite.

 

2 Kommentare zu „Introvertiert als Product Owner“

  1. Timon Royer ist eine beeindruckende Persönlichkeit. Seine Aussage, dass andere sofort Vertrauen in das von ihm Gesagte haben, kann ich voll betätigen in seiner Ruhe und gedanklichen Klarheit seiner fast druckreifen Ausführungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.