Podcast für Product Owner

Warum Personas für Product Owner wertvoll sind

In der Folge über "Muss ein Product Owner UX können" sprachen Dominque und Tim bereits über Personas. Wir haben aber schnell gemerkt, dass das Thema umfangreicher ist und sich eine darauf spezialisierte Folge lohnt. Daher sprechen die beiden in dieser Folge über Personas und den Mehrwert, den sie Product Ownern bringen.

Personas sind fiktive aber realistische Vertreter der Nutzer unserer Produkte. In Gesprächen und vor allem Designentscheidungen dienen sie dazu, die Vorstellung aller Beteiligten zu synchronisieren. Der abstrakte "Nutzer" wird dadurch vermieden und wir konzentrieren uns auf die gemeinsame Vorstellung unserer Nutzer. Wir vermeiden uns selbst als Vorlage für Designentscheidungen und Diskussionen zu verwenden und fixieren unsere individuelle Vorstellung vom Nutzer, so dass wir auch über Wochen hinweg ein konstantes Bild haben und nicht je nach Gemütslage oder Umfeld eine andere Vorstellung verfolgen (wir vermeiden den sogenannten elastischen Nutzer).

Dabei orientieren sie sich an folgenden Themen:

  • Was sind Personas?
  • Welche Vorteile haben Personas?
  • Welche Arten von Personas gibt es?
  • Was ist der Unterschied von nutzer- oder aufgabenorienterten Personas?
  • Wie können Product Owner Personas wertvoll einsetzen?
  • Was sind die Bestandteile von Personas?
  • Woher bekomme ich Daten für meine Personas?
  • Welche Tipps gibt es für die Erstellung von Personas?

Wir sind gespannt zu hören, wie Ihr als Product Owner einsetzt und welche Empfehlung Ihr anderen geben könnt.

In der Episode wurden folgende Themen erwähnt:

Wir sind gespannt zu hören, wie nah Ihr als Product Owner am Thema UX dran seid und welche Empfehlung Ihr anderen geben könnt.

Wie immer freuen wir uns über Euer Feedback auf hier auf produktwerker.de, per Mail an podcast@produktwerker.de oder via Twitter an @produktwerker.

Vielen Dank an Monika Schubert (@mschubert) für ihre tolle Sketchnote zu dieser Folge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.