Oliver Winter und Dominique Winter

Das Product Goal und seine Bedeutung für Product Owner

Nachdem wir in der letzten Folge die Änderungen im neuen Scrum Guide besprochen haben wollen wir uns diesmal eine spezielle Neuerung genauer ansehen. Im aktuellen Scrum Guide taucht zum ersten Mal das Commitment "Product Goal" auf. Für eine Einordnung unterhalten sich Oli und Dominique in dieser Folge über das neue Commitment und reflektieren, was ein Product Goal ist, wozu es eingesetzt werden kann aber auch welche Fragen der Scrum Guide noch offen lässt.

Product Goals müssen in den Kontext der gesamten Entwicklung betrachtet werden, weshalb Oli und Dominique darüber sprechen wie diese mit der Produktstrategie, der Produktroadmap oder der Produktvision zusammenspielen. Als Ziel auf hohem Abstraktionslevel bietet es die Möglichkeit die Arbeit des Teams stärker zu fokussieren. Ein Product Goal bildet im Grunde eine sehr große Klammer um viele größere Themen und könnte beispielsweise eine Sammlung von Epics umfassen. In einigen Organisationen sind die großen Klammern schon vorhanden und heißen manchmal Initiative, Mission oder Saga. Von daher könnte es schon einiges an Erfahrung geben, die nun auf das Product Goal übertragen werden kann. Ob allerdings die stri8kte Fokussierung auf ein einziges Product Goal in den meisten Organisationen so gelebt wurde bzw. wird ist für noch offen.

Zu noch offenen Punkten wie der "Größe" oder der genauen Formulierung tauschen die beiden ihre Meinungen aus und öffnen die Definition für Diskussionen. Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu Product Goals zu diskutieren, damit wir gemeinsam ein besseres Bild bekommen.

Wie immer freuen wir uns über Euer Feedback zu dieser Folge. Entweder hier als Kommentar, indem Du an unserer kleinen Umfrage teilnimmst oder via Twitter an @produktwerker.

Falls ihr uns noch nicht in Eurer Podcast-App abboniert habt, wäre jetzt der geeignete Zeitpunkt. Uns hilft auch jede Bewertung sehr weiter. Vielen Dank.

Wir sind sehr gespannt zu erfahren, welche Eindrücke ihr als Product Owner bzgl. des neuen Commitments "Product Goal" gewonnen habt. Was haltet ihr davon und welche Möglichkeiten seht ihr?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.