Erfolgreiche Nutzerinterviews führen

Nutzerinterviews sind ein wichtiges Instrument für die Produktentwicklung. In dieser Folge unterhält sich Dominique deshalb mit Daniel Ley, einem erfahrenen UX Strategy Manager darüber, wie wir erfolgreich diese Nutzerinterviews führen können. Wir bauen unsere Produkte schließlich nicht für uns sondern für andere Menschen. Darum liegt es nahe sich auch mit Menschen aus dem Kreis der erwarteten Nutzer und Nutzerinnen zu unterhalten, um herauszufinden was sie bewegt und welche wichtigen Aspekte wir bei der Produktgestaltung berücksichtigen sollten. Daniel erzählt uns in der Folge beispielsweise wie er Nutzerinterviews vorbereitet, aufbaut und durchführt und lässt es sich nicht nehmen auch von erinnerungswürdigen Nutzerinterviews zu berichten. Wie immer schließen wir mit ein oder zwei Tipps ab und hoffen euch so einen leichteren Einstieg ins Thema zu bieten.

Daniel arbeitet als UX Strategy Manager im Innovationsteam von Amadeus. Dort validiert er gemeinsam mit Kollegen aus aller Welt neue Geschäftsideen nach dem Lean Startup Prinzip. Er organisiert darüber hinaus das UX Bonn Meetup mit und begeistert sich für alle Themen rund um mechanische Armbanduhren, Möbeldesign und Architektur. Mehr zu Daniel findet ihr auf seinem LinkedIn-Profil unter https://www.linkedin.com/in/daniel-ley-171729a1/.

Im Gespräch verweist Daniel auf folgende Inhalte:

Darüber hinaus hat Daniel noch ein paar weitere Tipps für uns:

Wenn euch die Folge gefällt, freuen wir uns über eine positive Bewertung in eurer Podcast App oder als Feedback hier als Kommentar, per Mail an podcast@produktwerker.de oder via Instagram oder Twitter.

Mit dieser Folge wollen wir ein altes Thema aufgreifen, dass wir in Folge 34 (User Feedback mit Kundeninterviews einholen) bereits begonnen hatten. Diesmal aber mit einer neuen Perspektive durch einen weiteren Experten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.