Vom Entwickler zum Product Owner - ein Erfahrungsbericht von Dominik Kress

Vom Entwickler zum Produkt Owner

Tim spricht mit Dominik Kress über dessen Erfahrung auf seiner Lernreise vom Entwickler zum Product Owner. Dominik hat ist von Hause aus lange Jahre Software Engineer und liebt es auch heute noch zu Programmieren. Aber er konnte sich auch schon immer für die (Software)-Produkte begeistern, an denen er als Entwickler arbeitete. So war es irgendwann ein logischer Schritt, auch schon aus dem Team heraus (eher) technische User Stories zu erstellen und so das Produkt an einigen Ecken mit zu gestalten. Vor einer Weile ergab sich dann durch einen Teamwechsel die Möglichkeit, die Product Owner Rolle für ein technisches Produkt (eine Cloud Runtime) komplett zu übernehmen.

Im Gespräch interessiert Tim daher die Frage, was Dominik bei dem Wechsel in die andere Rolle überrascht hat. Vermisst er das entwickeln? Und wie schafft es Dominik, nicht in das (technische) "WIE" des Teams einzugreifen? Letztlich geht es um die Frage, ob Product Owner mit einem Entwickler-Background mit dem ein oder anderen Thema anders umgehen. Gibt es einen größeren Fokus auf technische Exzellenz und werden technische Folgen eher vermieden? Und wie wird er von den Teammitgliedern oder auch Stakeholdern gesehen?

Interessant ist auch die Frage, ob sich Dominik nach dem aktuellen sehr technischen Produkt auch als Product Owner für ein eher fachliches bzw. weniger technisches Produkt sehen würde. Am Ende gibt Dominik natürlich noch Tipps für andere Entwickler, die sich vielleicht mal in der Product Owner Rolle ausprobieren möchten.

Freut euch auf einen spannenden und kurzweiligen Erfahrungsbericht!

Wenn ihr mit Dominik Kress in Kontakt treten wollt, freut er sich über eure Nachricht per Mail: dominik.kress@mail.schwarz

Im Zusammenhang mit einem Bereich der Diskussion in dieser Episode ist auch die Folge 73 rund um Technische Schulden empfehlenswert:

Welche Erfahrungen hast du vielleicht selbst als Entwickler:in auf dem Weg zur Product Owner:in erlebt? Welche Tipps hast Du für andere? Oder überlegst du diesen Weg noch zu gehen und stellst dir noch Fragen, die nicht beantwortet wurden? Wir freuen uns, wenn du deine eigenen Erfahrungen, Tipps oder Fragen mit uns in einem Kommentar teilst, entweder hier oder auf unserer Produktwerker LinkedIn-Seite.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.