Kennt Kanban Product Owner?

Wir sprechen in unserem Podcast über Product Owner und meinen damit implizit Scrum Product Owner. Doch was ist dann ein Kanban Product Owner? Kennt Kanban überhaupt POs? Über diese und viele weitere Fragen spricht Tim in dieser Folge mit Michael Mahlberg, Geschäftsführer von The Consulting Guild GmbH.

Als Berater und Begleiter in großen Veränderungsvorhaben und ausgewiesener Kanban-Experte teilt Michael zu Beginn dieser Episode seine Sicht auf die Unterschiede zwischen Scrum und Kanban. Kanban ist Change und startet bei dem, was schon da ist und lässt sich wunderbar mit Scrum verbinden.

Die beiden stellen fest, dass die Definition von "Product Owner" sehr schwammig ist. Diese Unschärfe bezieht sich nicht nur auf die dreiviertel Seite an Beschreibung im Scrum Guide, sondern auch in der Interpretation vieler Organisationen. Es gilt, die Frage zu beantworten: Welche Art von Product Owner wollen wir in dem jeweiligen Kontext einsetzen.

Michael führt anschließend aus, was Kanban generell zu Rollen sagt. Und ergänzt seine persönlichen Beobachtungen aus der eigenen Beraterpraxis. Wie immer schließen wir mit Tipps und Tricks für dich als PO ab.

Eine gute, diese Folge ergänzende Episode unseres Podcast, in der wir den Scrum Product Owner vom SAFe Product Owner abgrenzen, findest du unter Scrum Product Owner vs. SAFe Product Owner – ein Missverständnis

Weitere Quellen, die Michael empfiehlt, um sich noch detaillierter mit dem Thema auseinander zu setzen:

Falls du Kontakt mit Michael aufnehmen möchtest, kannst du ihn gerne über Webseite seiner Firma oder gerne auch direkt via Mail unter mm@consulting-guild.de kontaktieren.

Arbeitest du als Product Owner in Kanban? Falls ja, was funktioniert in deinem Kontext besser und was weniger gut als in Scrum? Welche Tipps kannst du unseren Podcasthörern mitgeben?

Wir sind wirklich sehr neugierig zu erfahren, wie du auf das Thema Kanban Product Owner guckst und wie du Michaels Sichtweise einordnest. Wir freuen uns sehr, wenn du deine Perspektive mit uns in einem Kommentar hier oder auf unserer Produktwerker LinkedIn-Seite teilt. Vielen Dank.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.