Podcast für Product Owner

Was verdient man als Product Owner und was bestimmt das Gehalt?

Das Gehalt bzw. Einkommen von Product Ownern ist ein Thema, dass zwar immer wieder aufkommt aber nie so richtig öffentlich besprochen wird. Anlass für uns neben verschiedenen Quellen auch unsere eigene Erfahrung zu reflektieren und über das Einkommen von Product Ownern zu sprechen.

Unser Gespräch übers Gehalt

Im Rahmen der Diskussion sind wir an verschiedenen Aspekten vorbei gekommen. Kennt ihr vielleicht auch den Mythos, dass ein Product Owner mehr verdient als die Teammitglieder? Das ist nämlich oft gar nicht der Fall, wird aber leider vermutet. Das Gehalt ergibt sich oft auch aus der Erfahrung aber viele verschiedene Faktoren fließen dort ein. Darum sprechen wir in dieser Folge auch darüber, wer das Gehalt anhand welcher Faktoren festlegt. Wir fragten uns zum Beispiel inwieweit die Verantwortung von Product Ownern und die Position in der Unternehmenshierarchie ein Rolle spielt bzw. spielen sollte.

Natürlich nennen wir auch konkrete Zahlen. Dazu bemühen wir neben unserer Erfahrung auch Quellen wie die Übersicht zu Gehältern für Product Owner bei Glassdoor, Gehaltsinformationen auf StepStone und der Gehaltsübersicht für Product Owner bei gehalt.de.

Gerechtes Gehalt

In der Diskussion ist uns aufgefallen, dass nach unserer Erfahrung Product OwnerINNEN zu oft zu wenig verdienen; zumindest im Vergleich zu den männlichen Kollegen in dieser Rolle. Das liegt nach unserer Ansicht mitunter daran, dass weibliche Product Owner sich unter Wert verkaufen.

Wir sind für eine faire und gerechte Entlohnung für jeden, der diese verantwortungsvolle Rolle ausfüllt und nicht nur für diejenigen, die sich gut verkaufen können. Zu den besten Product Ownern die wir kennen gehören sehr viel Frauen. An den Fähigkeiten kann es also nicht liegen.

Alternativen zum Gehalt

Wir klären aber auch welche Alternativen existieren, wenn mehr Geld nicht möglich ist und was ggf. doch noch wichtiger ist als das Gehalt. Das kann das Produkt sein, wofür man selbst brennt oder auch Teammitglieder, mit denen man gerne zusammenarbeitet. Wir empfehlen auch Konferenzbesuche oder andere Veranstaltungen als Bestandteile der Entlohnung zu sehen.

Wie immer freuen wir uns über Euer Feedback hier als Kommentar, per Mail an podcast@produktwerker.de oder via Twitter an @produktwerker. Wir sind gespannt zu hören, wie ihr zum Thema Gehalt von Product Ownern steht und was eure Erfahrungen sind.

1 Kommentar zu „Was verdient man als Product Owner und was bestimmt das Gehalt?“

  1. Meine Einschätzung zu dem, was ein PO verdient, entspricht eurer. In einer früheren Stellung von mir fingen die Junior POs so ab 40.000 EUR an, wobei ich da zustimmen muss, dass es dann schwierig wird, diese Leute nach einer Weile zu halten, da es relativ schnell wo anders ein besseres Gehalt gibt. Bis 80.000 EUR im Jahr war das Gehalt einer wirklich erfahrenen Person. Ja, manchmal versuchen die Headhunter mehr herauszuholen, aber noch sträuben sich die meisten Firmen, auf mehr als 80.000 EUR zu gehen, da fängt die Gehaltsklasse des CPO an (wobei die eher 6-stellig ist).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.