Die Produktwerker - Tim Klein - Dominique Winter - Oliver Winter

Jahresreview: Lieblingsfolgen, Learnings & Fun Facts

Alle gucken derzeit auf's Jahr zurück und so wollen auch wir ein Jahresreview machen. Allerdings weniger auf das für alle außergewöhnliche Jahr 2020, sondern ein Jahresreview auf das erste Jahr unseres Podcasts "Die Produktwerker". Am 17.Dezember 2019 kamen wir mit der Vorstellungsfolge raus. Und zu Heilig Abend 2019 haben wir euch die erste Folge untern Baum gelegt.

Wir drei sind also nochmal in uns gegangen und haben die vergangenen 45 Folgen reflektiert. Nachdem wir zunächst im 14-Tage Rhythmus gestartet sind, liefern wir euch nach einem ersten Test im April seit dem 11.Mai wöchentlich immer montags eine neue Episode. Getreu dem agilen Prinzip "Deliver frequently" haben wir eine für uns durchaus ambitionierte 'sustainable pace" gefunden.

In dieser Folge erzählen wir euch also, welches unsere jeweiligen Lieblingsfolgen sind und warum das so ist. Noch spannender könnten für euch unsere Empfehlungen für die aus unserer Sicht wertvollsten "Brain Nuggets" sein. Also die Folgen, die vielleicht etwas Abseits der Mainstream-Themen liegen oder deren Titel den wahren Wert des Inhalts nicht gleich so offensichtlich erahnen lässt.

Spot an für die verborgenen Schätze

Folgende "Brain-Nuggets" empfehlen wir als die "verborgenden Schätze". Diese Episoden lohnen sich u.E. sehr - auch wenn der Titel euch vielleicht bislang noch nicht so direkt angesprochen hat. Hört mal rein:

Feedback und Umfage

Wie immer freuen wir uns über euer Feedback zu dieser Folge mit unserem Jahresreview - natürlich auch gerne mit eurem grundsätzlichem Feedback und Verbesserungsideen zu unserem Podcast. Entweder hier als Kommentar, indem du an unserer kleinen Umfrage teilnimmst oder via Twitter an @produktwerker.

Wir sind sehr gespannt zu erfahren, wie ihr als Product Owner aus den verschiedenen Podcast-Folgen profitiert habt. Welche Themen haben euch die wichtigsten Impulse gegeben? Welche Episoden haben euch zum Nachdenken gebracht? Welche Dinge habt ihr in eurer Arbeit durch diese Anregungen verändert? Immer her damit und ab in die Kommentare.

Der "Agile Song" im Xmas Remix

Wir beschließen das Jahr mit den besten Wünschen für die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel. Nutzt die Chance, um mal wieder in Ruhe über die Steigerung eurer eigenen Wirksamkeit in der jeweiligen Rolle zu reflektieren und auch an einer Vision und Roadmap für Eure ganz persönliche Entwicklung zu arbeiten. Ganz im Sinne unserer o.g. Episode "Sei Dein eigenes Produkt".

Zum Jahresabschluss beschließen wir diese Folge mit der Präsentation des "Agile Song" von Adam Janosch im Xmas Remix. Schaut euch dazu in jedem Fall aber auch noch das coole Video an!

 

PS: Übrigens - wir starten mit monatlichen Live Sessions bzw. Webinaren als weiteres kostenfreies Angebot für Euch. Anmeldung hier! Wenn ihr über die künftigen Themen informiert werden wollt, meldet Euch bei unserem Mail Service an - Formular hier auf der Seite.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.